Um die Gäste/Mitglieder die auf dem Stützpunkt übernachten zu registrieren, liegen Anwesenheitszettel und steht ein Behälter für die ausgefüllten Zettel bereit. Diese werden alle 4 Wochen vernichtet.
Aktuelle Tests zum Nachweis und als Vorraussetzung für eine Übernachtung auf dem Platz können persönlich, per Foto über Mail oder WhatsApp beim Priwallwart vorgelegt werden, da dieser nicht ständig anwesend sein kann. Die "Bescheinigung über das Vorliegen eines Antigen-Schnelltest zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus"(maximal 48 Stunden alt) muss offiziell sein, kein Selbsttest.
Jeder Raum vom Priwall Bootshaus darf jeweils nur von 1 Person betreten werden. Dort sind Desinfektionsmittel für die Hände aufgestellt.
Aushänge mit weiteren Informationen sind sichtbar am und im Bootshaus angebracht.

Zur Information:
Falls wir Gäste haben die von Lübeck zum Priwall paddeln wollen und einen Schnelltest benötigen, können das jetzt mit und ohne Anmeldung im Beachbay(siehe im Link, unten) Priwallpromenade 4, machen. Praxis Dr. Remmele(Mo-So 10-19 Uhr).

Der Priwallwart

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.